Parent Previous Next

Anlagenkonfiguration->Einstellungen->Vergütung/Währung


  1. Geben Sie die Einspeisevergütung je kWh der Gesamtanlage in hundertstel Cent ein.


  1. Geben Sie das Währungssymbol ein.


  1. Klicken Sie abschließend unten auf "Speichern".



Hinweis: Unter WR-Konfiguration kann auch ein Vergütungssatz für einzelne Wechselrichter festgelegt werden, z.B. bei nachträglichen Anlagenerweiterungen. Der Anlagenvergütungssatz kommt für alle Wechselrichter zur Anwendung, für die kein Vergütungssatz in der WR-Konfiguration festgelegt wurde.


©2009-2018 • Stephan Collet • Diplom-Informatiker (FH) • Impressum

Datenschutzrichtlinie


® SolarAnalyzer ist ein eingetragenes Markenzeichen