Parent Previous Next

Anlagenkonfiguration->Einstellungen->Aufzeichnungsintervall


Lesen Sie das Datenaufzeichnungsintervall (Datenauflösung in Minuten) des Datenloggers ab. Das Aufzeichnungsintervall wird durch die Ertragsdaten selbst vorgegeben.


Mit dem Häkchen "korrigieren" legen Sie fest, dass SolarAnalyzer die Zeitstempel, die nicht ins feste 5-15 Minutenraster (0,5,10,15,...) passen, auf dieses feste Raster verschiebt. Z.B. wird aus dem Zeitstempel 4:32 der Zeitstempel 5:00. Ohne diese Korrektur können hässliche Lücken in der Grafik entstehen.


Achtung: Ändern Sie diese Einstellungen nicht ohne Aufforderung vom Support.


©2009-2018 • Stephan Collet • Diplom-Informatiker (FH) • Impressum

Datenschutzrichtlinie


® SolarAnalyzer ist ein eingetragenes Markenzeichen